Biographie

Bodo Schaffrath

Persönliches

– Komponist, Sänger, Gitarrist, Entertainer
– Jahrgang 1965

musikalische Vita

Seit dem 14. Lebensjahr ist die Musik seine große Leidenschaft. Als Gitarrist, Bassist und Sänger ist und war der in Schuttertal lebende Musiker seitdem in verschiedensten Formationen zu hören und zu sehen. Seine musikalischen Fähigkeiten hat er sich durch intensives Selbststudium sowie in Workshops/im Unterricht bei namhaften Gitarristen wie Thomas Fellow, Stefan Bormann und Jon Gomm angeeignet; Seine Stimme wurde von der kanadischen Sopranistin Burnetta Day-Mould geschult. Er selbst war als Dozent an verschiedenen Schulen tätig und gibt aktuell Gitarren-Workshops zum Thema „percussive strumming“.

on stage / auf der Bühne

Als eigenwilliger, versierter Musiker und wortgewandter Entertainer verzaubert Bodo sein Publikum. Leidenschaftliches, virtuoses Gitarrenspiel sowie eine einfühlsame Stimme: hiermit verleiht er seinen Liedern einen ganz eigenen Sound, seinen Sound. Seine Gitarre klingt dabei oft wie eine ganze Band: Knackige Grooves, perkussive sowie solistische Elemente.

Zu hören gibt es neben eigenen Kompositionen und auch ausgewählte Songs von besonderen Künstlern… und zu fast allen Songs eine Geschichte! Die musikalische Bandbreite, die Bodo hierbei zeigt, ist außergewöhnlich und beeindruckend. Songdienliche Arrangements, mal luftig leicht, mal dicht gewebt, sind das i-Tüpfelchen seiner energiegeladenen  Performance, zeugen von Kreativität und Spielfreude pur.